Weihnachtsbäckerei

Home | Rezepte | Tipps | Geschichten | Links | Kontakt | Inhalt

Tipps

+Aufbewahrung
+Praktische Backgeräte
+Teig für Teig
+Zubereitung
-Zutaten
    Butter & Co.
    Die Zutaten
    Eier
    Früchte
    Gewürze
    Marzipan
    Mehl
    Nüsse, Kerne und Co.
    Schokolade und Marzipan
    Süße
    Triebmittel

Schokolade und Marzipan

Sie ist bei der Weihnachtsbäckerei oft ein Ärgernis. Verwendet man echte Schokolade, also Kuvertüre, so wird sie meistend grau und unansehnlich. Verwendet man stattdessen Schokoladenfettglasur, geht man diesem Problem zwar aus dem Weg, sie ist aber wirklich nur Ersatz und hält einen geschmacklichen Vergleich mit echter Schokolade nicht stand. Der Punkt Kuvertüre temperieren zeigt genau, wie man Schokolade richtig behandelt, damit sie gut schmeckt und auch noch schön glänzt.
Marzipan besteht aus fein gemahlenen Mandeln sowie Zucker und wird als Rohmasse angeboten. Diese wird dann meist noch mit Puderzucker verknetet, damit sie sich besser verarbeiten lässt.

29.07.2000 Weihnachtsbäckerei (edeltraud@weihnachtsbaeckerei.com)

Bücher


Das spezielle Backbuch für Plätzchen, Lebkuchen und Konfekt. Ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie.
Preis: EUR 15,50

In diesem Plätzchenbackbuch findet man viele neue Varianten für die weihnachtliche Zeit, aber auch für die restliche Zeit des Jahres.
Preis: EUR 8,90