Weihnachtsbäckerei


Rezepte

neues Rezept hinzufügen neues Rezept hinzufügen
Rezept suchen Rezept suchen
  


-Butterplätzchen und Mürbteig
    Arrakbrezeln
    Bauernbrötchen
    Blitzgebäck
    Bunte Mandelkränzchen
    Butterbrote
    Butterplätzchen
    Butterplätzchen
    Cornflakes Crossies Foto vorhanden
    Eisenbahner
    Engelsaugen
    Erdnusszöpfchen
    Falsches Butterbrot Foto vorhanden
    Feine Haselnusstaler Foto vorhanden
    Feines Buttergebäck
    Feinstes Butterspritzgebäck
    Fruchthäufchen
    Griesplätzchen
    Haselnussschnitten
    Haselnuss-Spritzgebäck
    Hausfreunde
    Heidesand Foto vorhanden
    Himbeersternchen
    Husarenkrapferl
    Janhagel
    Kakaotaler
    Kirschblüten aus Walnussteig
    Kokosschnitten
    Kokoswürfel
    Korinthenplätzchen
    Mamas-Nuss-Schnitten
    Mandelblättchen
    Mandelblättchen
    Mandelplätzchen
    Mürbchen
    Mürbeteigplätzchen
    Muskatzonen
    Naschkränzchen und -brezeln
    Nougat-Halbmonde
    Nougatstangen
    Nusskrapferl
    Nusskugeln
    Nusstaler
    Orangen - Schoko - Plätzchen Foto vorhanden
    Pangani
    Pariser Platten
    Pfirsich-Zuckerlis Foto vorhanden
    Pomeranzenbrötchen Foto vorhanden
    Sandgebäck
    Saßnitzerrolle
    Schmalznüsse
    Schneeflocken
    Schoko- Rumkugeln
    Schokoladenbrezeln
    Schottische Butterplätzchen Foto vorhanden
    Sonnenblumen-Plätzchen
    Spekulatius
    Spitzbuben
    Spitzbuben Foto vorhanden
    Spritzgebäck Foto vorhanden
    Streuselplätzchen
    Terrassen Foto vorhanden
    Tiroler Anisbrötchen Foto vorhanden
    Vanillekipferl
    Vanillekipferl
    Vanille-Kirsch-Kugeln
    Vollkorn - Vanille - Kipferln
    Vollwertkugeln Foto vorhanden
    Walnusskugeln Foto vorhanden
    Walnusssterne Foto vorhanden
    Zartes Buttergebäck
    Zartes Nussgebäck
    Zimtkarten
    Zimtsterne
    Zündholz-Plätzchen Foto vorhanden
+Eigebäck
+Für Diabetiker
+Getränke
+Gewürzgebäck
+Hefegebäck
+Honigkuchen und Lebkuchen
+Makronen und Marzipangebäck
+Spezialitäten


Tiroler Anisbrötchen


Zutaten für etwa 80 Stück:

150 g Mehl
150 g geschälte gemahlene Mandeln
125 g Butter oder Margarine
60 g feiner Zucker
2 Eigelb
feingeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
2 EL weißer Rum
1 EL Anis
1 Pr. Salz
1 EL Anis zum Bestreuen


Zubereitungszeit: 60 Minuten
Kühlzeit:
Backzeit: 12-15 Minuten



Tiroler Anisbrötchen
Tiroler Anisbrötchen


Mehl mit den Mandeln auf das Backbrett häufen. Das kalte, in Flöckchen zerteilte Fett darauf geben. Eine Mulde in die Mitte drücken. Zucker, Eigelb und Gewürze in die Mulde geben. Die Zutaten mit einem großen Messer rasch verhacken, zum Teig verkneten.

Den Teig zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Aus dem Teig zwei 4 cm dicke Rollen formen. Diese nochmals 30 Minuten eingepackt kühlen. Dann in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Auf Backpapier legen und mit Anis bestreuen.

Bei 180 °C in 12-15 Minuten nicht zu dunkel backen. Vor dem Verzehr einige Tage feucht lagern und weich werden lassen.

12.11.2000 Weihnachtsbäckerei (edeltraud@weihnachtsbaeckerei.com)

Bücher


Das spezielle Backbuch für Plätzchen, Lebkuchen und Konfekt. Ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie.
Preis: EUR 15,50

In diesem Plätzchenbackbuch findet man viele neue Varianten für die weihnachtliche Zeit, aber auch für die restliche Zeit des Jahres.
Preis: EUR 8,90