Weihnachtsbäckerei


Rezepte

neues Rezept hinzufügen neues Rezept hinzufügen
Rezept suchen Rezept suchen
  


-Butterplätzchen und Mürbteig
    Arrakbrezeln
    Bauernbrötchen
    Blitzgebäck
    Bunte Mandelkränzchen
    Butterbrote
    Butterplätzchen
    Butterplätzchen
    Cornflakes Crossies Foto vorhanden
    Eisenbahner
    Engelsaugen
    Erdnusszöpfchen
    Falsches Butterbrot Foto vorhanden
    Feine Haselnusstaler Foto vorhanden
    Feines Buttergebäck
    Feinstes Butterspritzgebäck
    Fruchthäufchen
    Griesplätzchen
    Haselnussschnitten
    Haselnuss-Spritzgebäck
    Hausfreunde
    Heidesand Foto vorhanden
    Himbeersternchen
    Husarenkrapferl
    Janhagel
    Kakaotaler
    Kirschblüten aus Walnussteig
    Kokosschnitten
    Kokoswürfel
    Korinthenplätzchen
    Mamas-Nuss-Schnitten
    Mandelblättchen
    Mandelblättchen
    Mandelplätzchen
    Mürbchen
    Mürbeteigplätzchen
    Muskatzonen
    Naschkränzchen und -brezeln
    Nougat-Halbmonde
    Nougatstangen
    Nusskrapferl
    Nusskugeln
    Nusstaler
    Orangen - Schoko - Plätzchen Foto vorhanden
    Pangani
    Pariser Platten
    Pfirsich-Zuckerlis Foto vorhanden
    Pomeranzenbrötchen Foto vorhanden
    Sandgebäck
    Saßnitzerrolle
    Schmalznüsse
    Schneeflocken
    Schoko- Rumkugeln
    Schokoladenbrezeln
    Schottische Butterplätzchen Foto vorhanden
    Sonnenblumen-Plätzchen
    Spekulatius
    Spitzbuben
    Spitzbuben Foto vorhanden
    Spritzgebäck Foto vorhanden
    Streuselplätzchen
    Terrassen Foto vorhanden
    Tiroler Anisbrötchen Foto vorhanden
    Vanillekipferl
    Vanillekipferl
    Vanille-Kirsch-Kugeln
    Vollkorn - Vanille - Kipferln
    Vollwertkugeln Foto vorhanden
    Walnusskugeln Foto vorhanden
    Walnusssterne Foto vorhanden
    Zartes Buttergebäck
    Zartes Nussgebäck
    Zimtkarten
    Zimtsterne
    Zündholz-Plätzchen Foto vorhanden
+Eigebäck
+Für Diabetiker
+Getränke
+Gewürzgebäck
+Hefegebäck
+Honigkuchen und Lebkuchen
+Makronen und Marzipangebäck
+Spezialitäten

Anzeige

Feinstes Butterspritzgebäck


Zutaten für 200 Stück:

900 g Butter
300 gr Puderzucker
2 Eier
900 g Mehl Type 405 oder 550
100 g Weizenpuder (Mondamin)
als Dekor:
100 g dunkle Kuvertüre



Zubereitungszeit: 120 Minuten
Kühlzeit:
Backzeit: 10 Minuten





Der Puderzucker wird gesiebt und mit der Butter, der Prise Salz und dem Vanillezucker in eine Schüssel gegeben.
Mit dem Mixer gut schaumig rühren, dabei die Eier nach und nach mit unterrühren.
Das Mehl mit dem Stärkepuder mischen und dann vorsichtig mit dem Holzlöffel unter die Butterschaum-Masse heben.
Backbleche mit Backpapier auslegen, dann mit dem Spritzbeutel mit einer 8er Sterntülle oder der Gebäckspritze die Plätzchen aufs Papier bringen.
Auf mittlerer Schiene bei etwa 180 °C ungefähr 8-10 Minuten backen bis die Plätzchen goldgelb sind.
Die abgekühlten Plätzchen kann man noch zur Hälfte mit flüssiger Kuvertüre überziehen
(Kuvertüre im Wasserbad auflösen, ca 31°C - nicht heisser da sich sonst die Kakaobutter in der Kuvertüre nach oben absetzt beim Erkalten,die Schokolade wird dann grau.Ist die Kuvertüre zu kalt, dann hat sie nach dem Festwerden keinen Glanz)

26.11.2002 Andreas Fürst (webmaster@classic-big-twins.de)

Bücher


Das spezielle Backbuch für Plätzchen, Lebkuchen und Konfekt. Ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie.
Preis: EUR 15,50

In diesem Plätzchenbackbuch findet man viele neue Varianten für die weihnachtliche Zeit, aber auch für die restliche Zeit des Jahres.
Preis: EUR 8,90