Weihnachtsbäckerei


Rezepte

neues Rezept hinzufügen neues Rezept hinzufügen
Rezept suchen Rezept suchen
  


+Butterplätzchen und Mürbteig
+Eigebäck
+Für Diabetiker
+Getränke
+Gewürzgebäck
+Hefegebäck
+Honigkuchen und Lebkuchen
-Makronen und Marzipangebäck
    Apfel - Kokos - Makronen
    Bärentatzen
    Basler Brunsli
    Bethmännchen
    Bröselmakronen Foto vorhanden
    Dattelmakronen Foto vorhanden
    Dattelmakronen
    Dunkle Wespennester
    Eigelbmakronen
    Feigenmakronen
    Florentiner
    Florentiner mit Haferflocken
    Frankfurter Bethmännchen
    Früchtemakronen
    Haferflockenmakronen
    Hägenmakronen
    Haselnussbusserln Foto vorhanden
    Haselnussmakronen
    Hausfreundchen
    Helle Wespennester
    Himbeerschäumchen
    Ingwerküsse
    Kokosmakronen
    Kokosmakronen
    Kokosstangen
    Lübecker Kokosmakrönchen
    Makronenhütchen
    Makronenschnitten
    Mandelbusserln Foto vorhanden
    Mandelmakrönchen
    Marzipanstollen
    Nuss-Japonais
    Pecannussmakronen
    Rumkugeln
    Schokolodenbrötle Foto vorhanden
    Schokomakronen mit Walnüssen
    Spezialmakronen
    Tiroler Makronen
    Walnussmakronen
    Walnussmakronen
    Zimtsterne Foto vorhanden
+Spezialitäten


Apfel - Kokos - Makronen


Zutaten:

Für den Teig:
125 g Weizenmehl
2 gstr. TL Backpulver
125 g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
1 Ei
125 g weiche Butter
125 g Kokosraspel
125 g Haferflocken
50 g kleingeschnittene, getrocknete Apfelringe
60 g Korinthen

6 EL Rum


Zubereitungszeit: 45 Minuten
Kühlzeit:
Backzeit: 15 Minuten





Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver mischen, in eine Rührschüssel sieben. Den Zucker, Vanillin-Zucker, Ei und Butter hinzufügen. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät mit Rührbesen zuerst auf der niedrigsten, dann auf der höchsten Stufe in etwa 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Die Kokosraspeln und Haferflocken unter den Teig rühren. Apfelringe, Korinthen und Rum mischen, zuletzt unter die Masse rühren. Den Teig mit 2 Teelöffeln in knapp walnussgroßen Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160 °C (nicht vorgeheizt)
Gas: etwa Stufe 3 (vorgeheizt)

Backzeit: etwa 15 Minuten.

11.12.2000 Weihnachtsbäckerei (edeltraud@weihnachtsbaeckerei.com)

Bücher


Das spezielle Backbuch für Plätzchen, Lebkuchen und Konfekt. Ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie.
Preis: EUR 15,50

In diesem Plätzchenbackbuch findet man viele neue Varianten für die weihnachtliche Zeit, aber auch für die restliche Zeit des Jahres.
Preis: EUR 8,90